Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me
  • Neueste Beiträge

justyna za301087 178Justyna Leutner ist eine sehr talentierte Showtanz-Trainerin im Tanzsportclub Rot-Weiss Casino Dingolfing. Sie nahm am vergangenen Sonntag bei der Süddeutschen Meisterschaft im Videoclip-Dancing (VDC) in Freudenstadt teil und erreichte einen sensationellen 2. Platz!

Wir gratulieren ihr zu diesem klasse Erfolg!

Als die ehrgeizige Trainerin zum TSC kam, brachte sie bereits viele Jahren Erfahrung als Turniertänzerin mit und hatte schon an einigen großen Meisterschaften teilgenommen. Seit September 2014 trainiert sie beim TSC die beiden Showtanz-Gruppen „Kittys“ und „Valor“, mit denen sie demnächst an Turnieren teilnehmen möchte – diesmal als Trainerin.

za301078 20150521 800

 

 

 

 

Um vorab jetzt schon wieder ein wenig „Turnierluft zu schnuppern“, meldete Justyna sich zunächst selbst als Solo-Tänzerin für die VCD-Meisterschaft an und war auf Anhieb sehr erfolgreich. Erst wurden die Teilnehmerinnen in einer Auswahlrunde gemäß ihrem Können und Alter in verschiedene Gruppen eingeteilt, bevor sich dann die Tänzerinnen gruppenweise den kritischen Augen der Jury stellen konnte. Dabei holte sich Justyna mit ihren Moves in der Alterstufe „Adult“ einen sehr verdienten 2. Platz!

Durch diesen Erfolg angespornt, wird sie jetzt auch an der Deutschen Meisterschaft am 20. Juni teilnehmen, wo sicherlich auch einer der vordersten Plätze erwartet werden kann.

Ihr Können und ihre Erfahrung gibt Justyna regelmäßig in ihren Trainings an ihre beiden Showtanz-Formationen weiter, mit denen sie ebenfalls eine baldige Teilnahme an Meisterschaften anstrebt. Wer gern bei Justyna trainieren möchte, kann jederzeit zum Schnuppern vorbei schauen. Das Training für die jungen Kids von 7-9 Jahre findet immer dienstags von 17-18Uhr statt.
Für die älteren und schon etwas erfahrenen Showtanzinteressenten von 13-18 Jahre gibt Justyna immer donnerstags von 18-19Uhr Training, jeweils im TSC-Tanzstudio am Marienplatz 29.

Im Herzen Dingolfings.