Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me
  • Neueste Beiträge

178 basteln halloween Am 31.11. wurde im Tanzstudio am Marienplatz das Halloweenbasteln durchgeführt. Zur Freude des Jugendausschusses haben sich sieben Kinder am besagten Tag getroffen, um sich gemeinsam kreativ auszutoben. Zu Beginn wurden gleich die Pappmasken in Grundform von Totenkopf oder Fledermaus angefertigt.

Der Kleister, welcher zum Ankleben der Zeitungsschnipsel auf die Pappe nötig war, hat vor allem die zwei jüngsten Bastlerinnen mit 6 Jahren begeistert. Ihr neues Lieblingswort ist nun „glitschi“. Darüber konnten sich alle amüsieren.

Als die Zeitungsschicht fertig aufgebracht war, wurden die Masken zum Trocknen gelegt und das nächste Projekt wurde begonnen.

900 halloween 06Aus bereits silber grundierten Papptellern wurden mithilfe von plüschigen, bunten Pfeifenputzern und lustigen Wackelaugen Spinnen gestaltet. Die Kinder konnten sich in der von ihnen gewünschten Farbe „Beinchen“ aussuchen, die wir mit den Plüschdrähten dargestellt haben. Sowohl Spinnenbeine wie auch Augen wurden dann mit einer Heißklebepistole so auf den Tellern angebracht, dass tolle Halloweenspinnen entstanden sind. Ebenfalls haben wir kleine Geister mithilfe von schwarzem Tonpapier und weißen Wattewölkchen gebastelt. Dann auch nicht zu vergessen, die Kerzenhalter aus frei gestalteten Weinflaschen. Es wurden saubere Weinflaschen mit silberner Farbe grundiert und konnten dann von den Kindern mit Farbe und Pinsel sowie kleinen Mosaiksteinen verschönert werden. Dabei sind viele unterschiedliche und kreative Muster entstanden. Da unsere Pappmasken leider nicht ganz trocken geworden sind, konnten wir diese nur grundieren und die Kinder konnten sie dann zu Hause fertig bemalen.900 halloween 18

Danke an die Kinder für die lustigen Bastelstunden.

  • Line Dance Workshop News Homepage